Montag, 20. Juli 2015

Geburtstagsgoodies - Sourcreme-Box

Heute habe ich mal keine Karte mitgebracht, obwohl die nächsten wieder in den Startlöchern warten.

Dieses mal habe ich euch eine Verpackung mitgebracht, die Sourcreme-Verpackung.

Oft habe ich diese schon im Netz gesehen und bin bisher aber nicht dazu gekommen sie
nachzubasteln....bis jetzt!!


Verwendet habe ich das Papier aus dem kleinen Designblock " Jede Menge Liebe"
Das Papier hat die Maße 11,4cm x 16,5cm. Das tolle an dem Block, man muss sich nichts 
zurecht schneiden. Aus je einem Blatt habe ich eine Box gemacht.


An dieser Box habe ich am unteren Ende mit einer ZickZack-Schere entlang geschnitten.

Die kleinen Tafelklemmen habe ich aus einem Discounter.


Der Textstempel stammt aus dem Set "Gesammelte Grüße",
dieses gibt es leider nicht mehr.
Die Elemente habe ich mit der Handstanze "Oval 2" x 1 3/4"
 und der Handstanze "Wortfenster" ausgestanzt.

Meine Boxen sind als kleine Gastgeschenke (Goodies) für 
den Kindergeburtstag gedacht.
Du kannst sie aber für jeden Anlass nutzen.
Als Mitbringsel, Gastgeschenke "Hochzeit" 
oder als Tischdeko. Für was immer Du sie auch verwenden möchtest.

Wenn Du aus meiner Nähe stammst ( Raum Hamburg/Schleswig-Holstein) und diese
süßen Goodies ebenfalls einmal nachbasteln möchtest,
melde Dich gerne bei mir.

Bis bald,
Daniela

Geburtstagskarte - Remarkable You

Meine liebe Stempelmutti Steffi 
hatte vor kurzem Geburtstag.

Zu diesem Anlass habe ich zum einen meine Stencil Mask von Memory Box ausgetest
sowie das wunderschöne Stempelset Remarkable You von Stampin up!




Auch hier habe ich mich wieder am colorieren versucht, benutzt habeich dazu 
das Stempelkissen Brombeermousse und die Mischstifte.

Ein bisschen Blingbling darf natürlich nicht fehlen.

Das Fähnchen habe ich mit dem Alphabet-Drehstempel und Versamark gestempelt 
und in silber embosst.

Schlecht auf dem Bild zu sehen ist das Glitzerpapier, welches unter dem Deckblatt liegt.
Die Grundkarte ist in Brombeermousse

Sonntag, 19. Juli 2015

Geburtstagskarte Sailing - What´s your type

Die vorerst letzte Karte im bisherigen maritimen Stil und
auch hier war die devise "clean & simple"





Den Hintergrund habe ich mit den Schwämmchen bearbeitet.
Für die Wellen habe ich Restpapier wellenartig gerissen 
und als Schablone genutzt.

Das kleine Segelboot habe ich mit dem vielseitigen  Set "Whats your type" gestempelt.

Den Angler habe ich mit einem Project Life Stift dazu gemalt.

Auf einen Grußstempel auf der Frontseite habe ich verzichtet, ich fand das passte nicht.

So langsam macht mir das colorieren und matschen echt Spaß :D

Bis bald, 
Daniela

Karte für den Angler - By the tide

Die nächste Karte steht in den Startlöchern.

Diesmal habe ich für meine Verhältnisse, gemanscht und auch versucht
das erste mal zu colorieren, war witzig.


Die Grundkarte ist in Schiefergrau.

Das Deckblatt ist Flüsterweiß, auf diesen habe ich mit dem zweiten Abdruck den Hintergrundstempel
"Dictionary" gestempel.

Mit verschiedenen Blautönen habe ich dann das Wasser "imitiert", teilweise doch zu kräftig so das ich mit dem Dauber von Hero Arts drüber gegangen bin.
Um Punkte, dir mir dann doch nicht gefielen, zu überdecken habe ich die Pailetten dazu geklebt.

Zum Einsatz kam das Stempelset " By the tide"
Sehr unscheinbar wirkt es im Katalog aber der Fisch ist doch der Hammer!

Diesen habe ich direkt drauf gestempelt mit Memento black.
Um ihn dazu noch etwas "plastischer" wirken zu lassen, hat er unterhalb einen leichten Schatten bekommen. Ich finde das wirkt ziemlich gut.

Kleine blaue Straßsteine sollen Blubberblasen darstellen.

Der Stempel "Gratulation" ist aus dem Set " Glück-s-wunsch" und leider aus dem Sortiment genommen.

Insgesamt gar nicht so schlecht geworden für´s erste colorieren und "matschen".


Bis bald,
Daniela



Geburtstagskarte "maritim"

Wie im vorherigen Beitrag schon angekündigt, wird es hier maritim.

Mein Vater, leidenschaftlicher Angler und dem Wasser verbunden, hatte Geburtstag.

Neben meiner Wenigkeit, brauchten auch meine zwei Schwestern eine Geburtstagskarte und baten mich diese anzufertigen.

Diese Karte ist getreu dem Motto : "clean & simple" gestaltet worden.
Weniger ist manchmal einfach mehr.




Die Grundkarte ist in himmelblau.
Das Designpapier ist von SU, gibt es aber leider nicht mehr.
Der Grußstempel ist von Hero Art und habe ich so verbogen das er gut unter 
den Anker passt.
Den Rettungsring habe ich mit der 1" Kreisstanze und der 1 3/4" Stanze ausgestanzt und
mit dem Write Marker in Glutrot angemalt.
Oben durch den Anker habe ich noch ein Eyelet gesetzt und da die Schnur dran befestigt.

Sowohl der Auftragsgeberin als auch dem Beschenkten hat´s gefallen.

Bis zum nächsten (maritimen) Gruß.

Bis bald,
Daniela

Samstag, 18. Juli 2015

Verrückter Professor

Hallo ihr Lieben.
Meine Nachtschichtwoche ist vorerst vorbei und 
bevor ich in den nächsten Turn gehe, füttere ich meinen Blog
nochmal mit kleinen Werken der letzten Tagen.

Ich wurde gebeten eine Karte für einen Dozenten zum Geburtstag zu machen.

Nach eine Instpiration von Tami ist dann diese Karte entstanden.




Der Stempel ist von Hero Arts
Der Mustache Framelit von Kesi´Art.
Die Grundkarte ist Savanne und das Deckblatt in Flüsterweiß


In den nächsten Beiträgen wird es maritim ;)

Bis bald

Daniela

Donnerstag, 2. Juli 2015

Kleine Geschenktüte #Somethingforbaby

Wie im Bericht zuvor bereits erwähnt, wurde meine Demokollegin Barbara Mami von einem süßen kleinen Sohn.

Als Geschenkverpackung habe ich diesmal eine Geschenktüte bzw. eher ein Tütchen gebastelt.
Da mein Punchboard für Geschenketüten noch nicht da gewesen ist, half mir das Simply Scored bei der Herstellung.








In Flüsterweiß gehalten und mit dem Set " Something for baby " bestempelt.
Zwei neue InColors kamen ebenfalls zum Einsatz, Taupe und Minzmakrone.

Mit dem Bigz Alphabet habe ich das Welcome ausgestanzt.
Der Banner wurde ebenfalls Ton in Ton bestempelt.

Das Band gibt es leider nicht mehr von SU und stammt aus meiner Restekiste.

Eine Anleitung folgt in Kürze.

Bis bald

Daniela

Popular Posts