Freitag, 22. April 2016

Party - Grüße: eine schlichte Geburtstagskarte # partywishes

Heute habe ich eine schlichte aber doch farbintensive Karte für euch im Schlepptau

Manchmal ist weniger doch mehr, oder mit fehlt das Talent es aufwendig zu 
gestalten. Bei anderen wirkt das immer atemberaubend.
Wenn ich mich daran versuche sieht es aus wie gewollt und nicht gekonnt :)

Hier also die Karte gemäß clean & simpel ♥
Ich denke sie könnte auch als Männerkarte noch durchgehen.



Den Text-Stempel finde ich einfach genial und ihr findet diesen im Set "Party - Grüße"

Gestempelt habe ich in den Farben "Osterglocke" und "Glutrot" .
Mit einem Band in Kürbisgelb habe ich die kleine Schleife gebunden.

Etwas schwach zu sehen sind die kleinen Farbkleckse auf der Karte, 
diese habe ich mit der "Airbrush - Sprühpumpe" gekleckst. 

Diese Karten wandert erst einmal in die Box "Vorrat" .

Liebe Grüße
Daniela♥

Donnerstag, 21. April 2016

Verspielte Geburtstagskarte #balloonbuilders

Ich bin dabei einige Geburtstagskarten
auf Vorrat zu basteln. 
Obwohl ich lange weiß
wann die Geburtstage sind, sind sie plötzlich da 
und ich gerate in Zeitdruck.

Mal gucken wie lange ich das beibehalten kann....

Meine Karte ist diesmal etwas verspielter und auch sehr farbenfroh.
Sie ist sowohl für Kinder als auch junge Erwachsene gedacht.




Verwendet habe ich das Set Balloon Builders , ich mag besonders den Aquarell-Look.
Der kleine Affe ist aus dem Set "Zoo Babies", welches leider bereits ausverkauft ist.
Ihn habe ich in "Schokobraun" gestempelt und ausgeschnitten,

Die Buchstaben sind aus dem Set "Layered Letters Alphabet"
Das Wort Birthday ist aus dem Set "Crazy about you"
Ich habe die Farbkombi Bermudablau , "Wassermelone" auch in "Cardstock"  und "Osterglocke"  verwendet.
Der Silberdraht rundet den kleinen "Birthday" Banner nochmal ab.

Bis demnächst, 
eure Daniela

Samstag, 16. April 2016

Taufkerze #maritim

Heute möchte ich euch mein Highlight zur Taufe meines kleinen Neffen zeigen.

Ich wurde gefragt ob ich die Taufkerze für Malte gestalten würde.

Schon 3x durfte ich Taufkerzen gestalten.
Dieses mal wollte ich ein wenig vom herkönnlichen abweichen 
und bin im maritimen Flair geblieben ♥



 


Aus Wachsplatten habe ich die blauen Streifen und das rote Symbol geschnitten.

Von Marabu gibt es einen ganz tollen Candle-Liner, mit denen habe ich die Fische und das Datum erstellt.
Als Vorlage dienten mir dazu Stempelsets ♥


Auf der Rückseite finden nochmal ein paar Fische ihren Platz.
Ganz neu habe ich diesmal den gesamten Taufspruch in die Kerze hinein gewachst.





Immer wieder habe ich während der Gestaltung einer Kerze gesagt,
dass das mein letztes Mal sein wird.
Inzwischen ist das meine 4. gestaltete Taufkerze gewesen.
Die Anfrage zur 5. Kerze wurde bereits gestellt ♥

Das war es vorerst in diesem Jahr zum Thema Taufe.

Bis bald,
eure Daniela♥

Freitag, 15. April 2016

Karte zur Taufe #cleanandsimple

Die letzte Karte anlässig der Taufe möchte ich noch zeigen.
Wieder maritim und wieder getreu meinem Motto clean & simple.




Das Format ist 12cm x 12cm und als Basis dient mir unser Cardstock in Flüsterweiß.

Mit dem Pinsel und etwas Bermudablau habe ich den Aquarell-Look , die Streifen, gemalt.
Ganz einfach, schnell und sieht super aus.

Der Anker in Schiefergrau habe ich mit Hilfe von Sizzix-Framelits ausgestanzt.

Das Schiff habe ich einfach mit Hand zugeschnitten.
Wobei mir für den Korpus die 
1 3/8 Kreis Handstanze eine Hilfe gewesen ist.
Verwendet habe ich Cardstock in SchiefergrauBermudablau und Osterglocke

Mit dem älteren Set Skinny Mini Alphabet habe ich das Wort "Taufe" gestempelt und heiß embosst.

So, das ist es erstmal mit den Taufkarten gewesen.
Morgen zeige ich euch noch mein kleines Highlight
das ich zur Taufe erstellt habe.

Bis dahin, 
eure Daniela ♥

Donnerstag, 14. April 2016

Karte zur Taufe #maritim

Es sollte micht bei einer Taufkarte bleiben, 
 so wurde eine weitere Karte angefertigt.
Ein bisschen maritim angehaucht ♥ 



Mit Bermudablau und Fingerschwämmschen habe ich das Meer eingefärbt.
Schwach zu sehen sind die Wolken in der Farbe Aquamarin.

Die Stanzen vom Schiff und Steuerrad sind von Sizzix, diese habe ich aus Designpapier ausgestanzt.

Die kleinen Vögel sind aus dem Stempelset Auf und Davon .
 Ebenfalls mit einem Schwämmchen und der Farbe Safrangelb habe ich die Sollenstraheln erstellt.

Der kleine Banner ist freihand geschnitten, und der Schriftzug mit dem Drehstempel raufgestempelt in der Farbe Schiefergrau

Zu guter letzt habe ich in der Mitte vom Steuerrad und am Banner kleine Silber-Brads gesetzt.

Liebe Grüße
Daniela♥

Mittwoch, 13. April 2016

Taufkarte #Ballonbuilders

Unser jüngstes Familienmitglied, mein Neffe Malte und süße 8,5 Monate alt, 
wurde am Wochenende getauft.
Es ist immer wieder ein sehr schönes Ereignis und dazu
darf eine Taufkarte natürlich nicht fehlen.

Wie ihr schon an den Konfirmationskarten sehen konntet,
hab ich es nicht so sehr mit traditionellen Motiven.

Deshalb habe ich mir u.a. das Set Zoo Babies
zur Hilfe genommen und den süßen Elephanten in den Farben 
Schiefergrau und Lagunenblau eingefärbt.



Bei dieser Farbkombi bin ich auch geblieben.
Mit dem Set Balloon Builders habe ich das Wort "Taufe" gestempelt.
Ja genau, ihr seht nicht nur tolle Balloons kann man damit zaubern♥

Mit dem älteren Set Skinny Mini Alphabet habe ich das Wort "Zur" gestempelt.

Noch ein paar Sterne mit der Itty Bitty Accents Punch ausgestanz 
und ein bisschen Blingbling rundeten
die Karte ab.

Bis bald,
Daniela

Dienstag, 12. April 2016

Fensterkranz mit Rosen #wreath

Auf Instagram hatte ich euch bereits einen kleinen Sneakpeak 
auf ein Bastelprojekt gezeigt, das eeeendlich fertig gewordne ist♥

Für mein großes Wohnzimmerfenster wollte ich zwei Kränze haben.
Da ich derzeit die Farbkombination aus schwarz, weiß und gold sehr leiden kann,
wollte ich auch die Kränze so gestalten.

Ich hatte tatsächlich noch Tapetenreste einer schwarzen Tapete und konnte damit meine Kränze fertigen.






Als Grundlage habe ich einen Strohkranz genommen (Styropor hatten sie nicht und ich wollte unbedingt SOFORT anfangen).
Diesen habe ich mit der schwarzen Tapete umwickelt.

Aus weißen Cardstock und Goldfolienpapier habe ich mit der Bigz Stanze Spiral Flowers die Rosen ausgestanzt und fertig gedreht, mit Heißkleber habe ich diese dann fixiert und auch auf den Kranz angebracht.
Zusätzlich habe ich der Stanzen "Zarter Zweig", den es leider nicht mehr zu kaufen gibt, die Blätter ausgestanzt und unter die Rosen gesetzt.



Zu guter letzt habe ich mir nur noch breites, weißes Schleifenband besorgt und nun zieren sie mein Wohnzimmerfenster♥


Liebe Grüße
Daniela




Ninjago Einladungskarten

Auf Facebook uns Instagram konnte man die Karte bereits sehen und nun stelle ich sie euch auch hier einmal vor.

Gewünscht wurden Ninjago-Einladungskarten.
Dazu hatte ich , bis auf das Papier, kein Material gehabt, 
um es "mal eben schnell" anzufertigen.

Sie sehen recht simple aus, hatten es aber in sich gehabt.
Aber genau das sind die Herausfoderungen die ich liebe♥




Die Augen habe ich direkt auf den Cardstock gedruckt, das erschien mir am einfachsten.
Danach habe ich mir eine Vorlage für die Öffnung in der Karte erstellt.
Nun galt es, es möglichst gleichmäßigen Abstand hinzubekommen.

Nachdem ich ein paar mal hin und her experimentiert habe, konnte ich mit dem Cutter die Öffnung hinaustrennen.

Diese habe ich dann noch mit Schwämmchen und Memento Stempelkissen schwarz umrandet und einen leichten Kontrast hinzubekommen.

Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut und hätte alle Karten am liebsten für sich behalten :D ♥

Liebe Grüße, 
Daniela


Popular Posts