Mittwoch, 27. September 2017

Explosionsbox zum 18.Geburtstag

Boxen...Boxen...Boxen...

Eine mittlerweile sehr beliebt gewordene Art Gutscheine oder Geld zu verschenken,
sind die Explosionsboxen geworden.

Sie bietet viel Platz für Gestaltungsmöglichkeiten, man hat etwas in der Hand 
und natürlich der "Ah" und "Oh" Effekt beim öffnen.

Ich durfte dieses Mal eine Box mit 3(!!!) Themenwünschen gestalten:

18. Geburtstag , Abitur und bestandener Führerschein.

Die einzige Schwierigkeit ist dabei gewesen das die Box für einen jungen Mann gestaltet werden sollte.
Bedeutet für mich, möglichst wenig blingbling etc.

Schaut selbst wie ich dieses in der Box umgesetzt habe.



Außen habe ich sie relativ schlicht gehalten. Auf blingbling als solches habe ich zwar verzichtet, aber aufgrund der besonderen Anlässe nicht auf Glitzerpapier und Silberfolie verzichtet.



Wie ihr sehen könnt habe ich es geschafft alle Themen aufzuführen.
In der Mitte der Box bleibt noch Platz für den persönlichen Grußtext.

In die gestaltete Parkscheibe ist Platz für die Scheinchen.

Meinen Reiz blingbling einsetzen zu wollen habe ich mit Pailletten und Folie wieder ausgleichen können.

Sowohl bei der Auftraggeberin als auch dem Beschenkten kam diese Box sehr gut an.

Material welches ich verwendet habe:






Wer sich nun in der Auflistung wundert warum dort die Heißluftballons-Framelits aufgeführt sind..:

Mit dem gebogenen Framelit habe ich die Aussparung der Parkscheibe ausgestanzt ;)

Außen die Sterne und das "Feuerwerk" wurden mit den Framelits Geburtstagsfeuerwerk ausgestanzt.
Leider sind diese bei stampin up nicht mehr zu erwerben.

Bestimmt findet ihr diese aber noch in vielen Stempel-Flohmärkten oder eBay/eBay-Kleinanzeigen.

Demnächst werde ich euch noch eine Anleitung zu der Exposionsbox bereitstellen.

Liebe Grüße
Daniela

Dienstag, 26. September 2017

Geschwisterliebe zum Geburtstag

Meine Schwester hatte kürzlich Geburtstag.
Bescheiden wie sie immer ist, hatte sie keine Wünsche geäußert, 
auch nach mehrmaligen Nachfragen nicht.

Dennoch wollte ich ihr ein Geschenk machen, das von Herzen kommt 
und uns als Schwestern gut beschreibt.

Ich bin mehr ein Sammler als Jäger. Ich jage keinen Stempelsets oder ähnliches nach.
Eher ist es so das mir die Sachen ins Augen fallen und ich oft schon eine Vorstellung davon habe,
damit gestalten zu können.

Bei diesem Geschenk hat es sich wieder ausgezahlt :)
Ich hatte alle Materialien bereits zu hause und konnte gleich loslegen.

Entschieden habe ich mich für einen beleuchteten Bilderrahmen aus dem schwedischen Möbelhaus.






Und beleuchtet:




Verwendetes Material:

- Ribba Rahmen
- Transparentpapier
- Kopierpapier
- Drucker
- Heißklebepistole
- Herz-Stanze von Stampin up!
- Cardstock in Glutrot
- LED Lichterkette , batteriebetrieben
- Alufolie

Die Anleitung dazu habe ich auf Pinterest gesehen und findet hier hier:


sowie hier:



Liebe Grüße
Daniela

Ein Stempelset Gratis bitte!!



Wir alle lieben Stempel, insbesondere dann wenn es das Set auch noch gratis gibt.

Stampin up! hat gerade wieder eine ganz tolle Aktion für euch bereit.

Richte bis zum 31.10.2017 eine Stempelparty aus,

erreiche einen Mindestumsatz von 350€ 

und erhalte das unten gezeigte Stempelset gratis !












Trommel ein paar Mädels zusammen und veranstalte einen kreativen Tag oder Abend bei dir zu hause.

Ich freue mich auf euch.

Liebe Grüße
Daniela

Freitag, 22. September 2017

Proudly presents .. Das neue Design-Team PaStello

Ich freue mich so sehr euch darüber berichten zu dürfen.

Darf ich vorstellen : 





Wir sind eine Gruppe von neun Frauen und werden euch jeden Monat zu bestimmten Themen, Stempelsets, Techniken usw. unsere Kreationen und Ideen zeigen.

Außerdem wird es zusätzlich monatlich eine Rubrik geben, die es meines Erachtens, bisher so noch in keinem DesignerTeam gegeben hat.
Ihr dürft gespannt sein, am besten jeden Monat mal vorbeischauen.

Unser DesignTeam besteht aus folgenden kreativen Köpfen:

Simone Meye - www.lamonamia.wordpress.com
Katja Scholz - www.kreativmitkatja.blogspot.de
Daniela Vogt - hier bist du gerade -
Brigitte Keiling - www.stempelfantasie.com
Waltraud Hattinger - www.stempelkeller.blogspot.de
Ximena Morales - www.stampinxime.bastelblogs.de
Yurda Uriah Scott - www.stempel-und-bastelworkshop.de
Pia Gerhardt - www.stampwithscraproomboom.blogspot.de
Judith Oveson - www.kreativemomente.com


Unseren ersten Beitrag wird du hier am 15.10.2017 hier unter "PaStello" finden
sowie auf den Blogs der DesignTeam-Mitglieder

Ich freue mich sehr auf euch
Daniela


Tierische Einladungskarte zum Kindergeburtstag

Besonders viel Spaß macht mir das Gestalten
von Einladungskarten zum Kindergeburtstag.

Ich kann meiner Fantasie freien lauf lassen und es darf gerne verspielt sein.

Bei diesem Auftrag wurde der Geburtstag in einem Tropenaquarium gefeiert.
Somit stand schon mal die Idee etwas tierisches zu gestalten.

Entstanden ist eine aufklappbare Karte in Form eines Hai.




Die Zähne sind einzelnde Dreiecke die ich an die Innenseite der Vorderansicht geklebt habe.
Die Augen wurden mit Wackelaugen aufgeklebt.



Innen findet sich genügend Platz für den Text.

Die Vorlage für den Hai habe ich selbständig erstellt.


Verwendet habe ich folgendes Papier und Material:



         

Die Kiddies haben sich sehr gefreut.

Bis bald,
eure Daniela 

Montag, 11. September 2017

Abschiedskarte für eine liebe Kollegin

Wie ihr in manchen Beiträgen herauslesen konntet, bin ich hauptberuflich Krankenschwester
und arbeite außerklinisch im Wachkomabereich mit Heimbeatmung.

Auch in den Medien kann man verfolgen wie schlecht es derzeit um meine Berufsgruppe in der Pflege gestellt ist.

So mussten wir leider wieder Abschied von einer ganz lieben Kollegin nehmen.
Es fällt wirklich schwer, denn die Stellen werden nicht gleich wieder besetzt.
Nicht weil der Arbeitgeber diese Stelle streicht, sondern weil es kaum noch jemanden gibt
der sich auf Pflegestellen bewirbt.

Trotzdem freuen wir uns, wenn die Kollegen etwas für sich gefunden haben, um glücklicher und ausgeglicherner sein können.

So gab es auch von unserem Team eine Karte zum Abschied, die ich gestalten durfte.



Relativ schlicht gehalten, aber aussagekräftig genug, wie ich finde.

Verwendet habe ich folgende Materialien:



Den kleinen Koffer habe ich mit den Watercolor Pencil leicht coloriert 



Der Schriftzug sowie Koffer stammen aus einem älteren Stempelset welches es bei Stampin up so nicht mehr gibt.

Es heißt " Auf und davon"


Liebe Grüße,
Daniela♥

Sonntag, 10. September 2017

DIY Geschenkpapier gestalten

Ich mag es sehr wenn die Stempel von Stampin up!  vielseitig einsetzbar sind.

So kannst du nicht nur Karten, Verpackungen und Anhänger gestalten sondern beispielsweise auch dein eigenes Geschenkpapier kreieren.

Mit dem Gastgeberin-Set " Post mit PS" habe ich mir ein individuelles Geschenkpapier gestaltet.

Ich habe mit schwarzer Archivtinte auf Packpapier gestempelt.




 Nur noch eine Schleife drum um und fertig ist dein selbstgestaltetes Geschenkpapier.

Meine verwendete Materialien:






Gatgeberinnen-Sets kannst du ab einen Umsatz von 200€ erhalten.
Für nähere Informationen kannst du mich gerne kontaktieren.

Bis bald, 
Daniela♥ 

Freitag, 8. September 2017

Explosionsbox zum runden Geburtstag

Meine Schwägerin hat ihren runden Geburtstag gefeiert.
(Bei uns Frauen geben wir das direkte Alter natürlich nicht an )

Da sie wunschlos glücklich ist, genauso bastelfreudig ist wie ich,
hat sie einen Gutschein von Stampin up! von uns bekommen.

Altersentsprechend wurde der Gutschein
in einer edlen Explosionsbox verpackt.





Im Prinzip ist sie schlicht gehalten. Durch die Goldfolie in Kombination mir dem schwarzen und weißen Cardstock wirkt sehr viel edler.

Die Ballons habe ich mit der Fensterfolie am Boden fixiert, sie erwirken den Eindruck als würden sie schweben.

Verwendet habe ich folgende Materiealien und Werkzeuge:



Die ausgestanzte Figur auf der Box und der ausgestanzte Schriftzug in der Box ist leider nicht mehr erhältlich.
Es sind die Sets


Crazy about you
 und

Geburtstagsfeuerwerk


Bis bald, 
Daniela♥