Sonntag, 5. November 2017

2. PaStello BlogHop "Weihnachten"



Hallo ihr lieben und herzlich Willkommen zu unserem zweiten PaStello BlogHop.

Nicht mehr lange und die weihnachtliche Dekorationszeit beginnt wieder.

Dieses Jahr habe ich mir einen beleuchteten Weidenkranz fürs Fenster dekoriert und mit dem
Set " Weihnachten daheim" Weihnachtskugeln dekoriert und diese in meinen Kranz eingefügt.







Die Gestaltung ist wirklich sehr einfach, hat aber einen ganz tollen und edlen Wow-Effekt♥


Zuerst habe ich mir den Durchmesser auf unser kariertes Papier von Stampin up gezeichnet.


Danach habe ich aus Papierresten in Flüsterweiß Kreise ausgestanzt, deshalb wirken sie oben auch "abgeschnitten", da es nur ein Reststück Papier ist.



Mit der BigShot und den Edgelits "Winterstädtchen" habe ich mir die kleine Schneelandschaft ausgestanzt und mittels Dimensionals aufeinander geklebt.




Mit dem Stempelkissen Encore in gold und einem Pinsel habe ich die kleinen Häuser und Kirche ein wenig "veredelt"♥


Die zweite Kugel wurde genau so erstellt. Allerdings habe ich dort einen vollen Kreis aus Acetatfolie ausgestanzt und mit dem Stazon in weiß den süßen Schlitten aufgestempelt.

Zu guter letzt wurde noch Deko-Schnee in die Kugel gefüllt und dann verschlossen.

Den Kranz habe ich mit einer 20er LED-Kette (batteriebetrieben) umwickelt und die Kugeln nur noch in den Krank gebunden.

Ich liebe die Vorweihnachtszeit sehr, insbersondere die viele indirekte Beleuchtung.

Schaut euch unbedingt die wunderschönen Ideen der anderen Mädels an:




Daniela Vogt : Hier bist du gerade













Verwendetes Material von Stampin up:


              



Nicht von Stampin up:

- Weidenkranz 40cm Durchmesser
-Schleifenband
-dünnes Organzaband
-Deko-Schnee
- 20er LED-Lichterkette (warmweiß, batteriebetrieben)

Ich wünsche euch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit.

Liebe Grüße

Daniela♥